Herzlich willkommen beim Zentralverband Naturdarm e.V.

Hier bieten wir Ihnen interessantes Wissen rund um die Wurst und den Naturdarm.

Wurst für Genießer

NuernbergerWir klären darüber auf, warum man Wurst im Naturdarm kaufen sollte, und woran man diese erkennt. Als kleine Inspiration für den Einkauf stellen wir regionale und internationale Wurstspezialitäten vor. Diese können dann auch direkt in unseren Rezepten eingesetzt werden. Wer die Wurst lieber grillen möchte, bekommt bei uns jede Menge Tipps sowohl für den Sommer als auch den Winter.

Fakten Für Profis

BestandspruefungFür die (angehenden) Profis im Fleischgeschäft bieten wir viele Hintergrundinformationen, z. B. über die Herkunft der Därme, das Anforderungsprofil für Naturdarm und Informationen über mikrobilogische Normen und Methoden. Natürlich können sie sich hier auch über den Zentralverband Naturdarm e.V. informieren. Vielleicht dürfen wir Sie ja bald als neues Mitglied begrüßen!

Was genau ist eigentlich Naturdarm?

Durch die sorgfältige Sortierung und Qualitätskontrolle der Naturdarmbetriebe ist sichergestellt, dass sich die hochwertigen Naturdärme schnell und problemlos füllen lassen.Naturdärme stammen überwiegend von Rindern, Schweinen und Schafen, in geringeren Mengen auch von Ziegen. Für die Herstellung bestimmter Wurstsorten eignen sie sich besonders gut, für manche sind sie sogar unentbehrlich. So dürfen beispielsweise Thüringer, Nürnberger und Münchner Weißwurst nur im Naturdarm hergestellt werden.

Wurst Natürlich auf FacebookDer Zentralverband Naturdarm e. V. auf Facebook

Regelmäßige Updates, interessante Links und knackiges Wurstwissen bekommen Sie auf unserer Facebook Seite Bock auf Knackwurst, dem Nachfolger unseres Knackwurst-Blogs, präsentiert.