Knackige Grill-Facts

NuernbergerGrillen ist der Sommerspaß für gesellige Runden. Damit der Gesprächsstoff nicht ausgeht, anbei ein paar Grill-Facts, die jede Grillparty würzen:

  • Pro Jahr essen Deutsche im Schnitt 21,8 Kilogramm Wurst
  • Das Wort „Wurst“ ist indogermanischen Ursprungs und bedeutet frei übersetzt: Gemengsel.
  • Nürnberger wurden 1313 erstmals namentlich erwähnt, Thüringer Bratwürste 1404
  • Der Deutsche grillt im Schnitt sechs Mal pro Jahr
  • Deutschland ist der Wurst-Weltmeister: Es gibt hier mehr als 1.500 verschiedene Sorten
  • Bratwürste heißen nicht so, weil sie gebraten werden, sondern weil sie mit sogenanntem Brät gefüllt sind
  • Odysseus hatte schon eine Art Blutwurst bei seiner Irrfahrt an Bord
  • Naturdarm wurde im Lauf der Geschichte nicht nur für Würste verwendet, sondern auch für Gitarrenseiten, Bogensehnen, Kondome und Zeppeline
  • Würde man alle Naturdärme aneinanderreihen, die pro Jahr in Deutschland als Wursthüllen verwendet werden, ließe sich diese Schnur 35 mal um den Äquator spannen