Bratwürste mit Kartoffelsalat und Dill

Bratwürste mit Kartoffelsalat und Dill

Zutaten

For: 4 Personen
  • 8 Bratwürste im Naturdarm
  • 1 kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 1 weiße Zwiebel
  • 100 g Sauerrahm
  • 100 g Joghurt
  • 2 EL Mayonnaise
  • 3–4 EL weißer Balsamico
  • 4 EL Zitronensaft
  • 1 Hand voll Dill
  • 3–4 EL Pflanzenöl
  • weißer Pfeffer
  • Zucker

Zeit

Vorbereitung
20 min
Kochzeit:
20 min
Fertig in:
1 h 40 min

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden. In einen Topf geben, knapp mit Salzwasser bedecken und in 15-20 Minuten gar kochen lassen. Abgießen und abkühlen lassen.
  2. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Sauerrahm mit Joghurt, Mayonnaise, Essig, Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Zucker verquirlen. Abschmecken und die Kartoffeln damit marinieren. Im Kühlschrank zugedeckt mindestens eine Stunde ziehen lassen.
  3. Den Dill waschen, trocken schütteln und grob hacken. Die Bratwürste in heißem Öl rundherum goldbraun braten. Den Kartoffelsalat auf Teller geben, die Würste anlegen und mit Dill bestreuen.


Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.