Bayrischer Snack: Brezel-Weißwurst-Spießchen

Bayrischer Snack: Brezel-Weißwurst-Spießchen

Zutaten

For: 4 Personen
  • 4 Weißwürste
  • 3-4 Brezen
  • 2-3 EL süßer Senf
  • Petersilienblättchen (zum Garnieren)

Zeit

Vorbereitung
10 min
Kochzeit:
10 min
Fertig in:
20 min

Zubereitung

  1. In einem Topf etwa 1 l Wasser aufkochen, beiseite ziehen, die Weißwürste ins heiße Wasser geben und ca. 10 Minuten darin ziehen lassen, bis sie warm sind.
  2. Inzwischen die Brezen in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Petersilienblättchen waschen und trocken schütteln.
  3. Die heißen Würste aus dem Wasser nehmen, häuten und in Scheiben schneiden. Je eine Brezenscheibe mit einer Wurstscheibe belegen, einen Tupfer Senf darauf geben und mit einer Brezenscheibe bedecken. Mit Zahnstochern fixieren und mit Petersilienblättchen garnieren.

Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.