Würstchen in Tomatensauce

Würstchen in Tomatensauce

Man könnte es auch Currywurst nennen, aber dieses Gericht ist weit mehr als das. Wir präsentieren unsere leckeren Würstchen in Tomatensauce.

Zutaten

For: 4
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8 Paar grobe Bratwürste im Naturdarm
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2–1 TL Currypulver
  • 100 ml trockener Rotwein
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml passierte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco

Zeit

Vorbereitung
10 min
Kochzeit:
15 min
Fertig in:
25 min

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen, halbieren und in 3-4 mm breite Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Würstchen in 4 cm lange Stücke schneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Würstchen darin rundherum braun anbraten, dann herausnehmen und beiseitestellen.
  3. Die Zwiebeln in derselben Pfanne anbraten, das Tomatenmark dazugeben und kurz anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Lorbeer und Curry würzen, den Wein, die Brühe und die Tomaten angießen und alles etwa 10 Minuten leise köcheln lassen.
  4. Die Würstchen hineingeben und mit Tabasco abschmecken.

Notizen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.