Currywurstbrunnen – Dip it like it’s hot!

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAuf der Suche nach den neuesten Trends zu knackiger Wurst im Naturdarm kommt man an ihm wohl kaum vorbei: der Currywurstbrunnen.

Manch einer wird bei diesem Ausdruck im ersten Moment stutzig, kennt man so eine Art Brunnen doch eher mit Schokolade gefüllt, unter den frische Obststücke gehalten werden. Doch genau dieses Prinzip wurde nun in einer herzhaften Variante adaptiert. Frisch gebratene Wurststücke werden mit einem Holzspieß unter einen Edelstahlbrunnen gehalten, aus dem leckere Tomaten-Currysoße sprudelt, und danach zelebrierend vernascht.

WURSTPARTY SELBSTGEMACHT

Wer nun in den Genuss eines erstklassigen Wurst-Erlebnisses kommen möchte, hat hierfür verschiedene Möglichkeiten. Zum einen sind spezielle Currywurstbrunnen im Handel erhältlich. So kann man zu Hause gemütlich in lustiger Runde eine Wurst nach der anderen verspeisen. Aber auch herkömmliche Schokobrunnen können für das Spektakel zweckentfremdet werden. Hierbei ist lediglich die Konsistenz der Soße ein kniffeliger Punkt. Die Soße braucht einen speziellen Sämigkeitsgrad, damit der Brunnen diese richtig erwärmen und transportieren kann.

CURRYWURSTPARTY CATERING

Wer hinsichtlich der Soßen-Sämigkeit nicht großartig experimentieren möchte, kann aber auch einen Cateringservice für die nächste Sause buchen. Der Anbieter CURRYWURSTPARTY.de zum Beispiel bietet verschiedene Pakete für Hochzeiten, Junggesellenabschiede, Geburtstage oder Firmenfeiern an. Geliefert werden Currywürste, hausgemachte verschiedene Soßen, Brot, Equipment  – also alles, was es zu einer echten Currywurstparty bedarf.  Klar, dass bei der Qualität der Zutaten nichts dem Zufall überlassen wird und die Currywurst stets im knackigen Naturdarm steckt! Inhaber Rüdiger Busche, Buchautor und Low- Carb Experte aus Hamburg, hat dieses Konzept für sich entdeckt und steckt viel Liebe in das Herzensprojekt. Wir hatten sogar die Chance, sein Konzept in einem CURRYWURSTPARTY.de Pop-Up Store im Hamburger Karolinenviertel selbst mitzuerleben und zu testen.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

DEUTSCHLANDS ERSTES POP-UP CAFÉ

Bewaffnet mit Holzpickern hieß es „auf die Plätze, fertig, Dip!“. Dabei konnte man sich zwischen Schweinsbratwurst und Geflügel-Bratwurst in natürlicher Hülle sowie diversen Toppings (Röstzwiebeln, milde Jalapenos, Essiggurken), Brot und hausgemachtem Cole Slaw gar nicht so recht entscheiden, welche Kombination nun zuerst probiert werden muss. Highlight war neben dem Hauptdarsteller, der Qualitätswurst im Naturdarm, natürlich die heiße Soße aus dem Brunnen. Herrlich fruchtig-pikant im Geschmack konnte sie je nach Gusto mit einer Variation an Tabasco-Saucen intensiviert werden. In lustiger Runde wurde der Abend bei diesem Programm zu einem unvergleichlichen Event.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

UNSER FAZIT

Ein Currywurstbrunnen sollte von eingefleischten Wurstfans auf jeden Fall getestet werden! Setzt man dazu auf die richtige Qualität und nimmt eine gute Wurst im Naturdarm, hebt man den allseits bekannten Snack auf ein ganz neues Level. Nicht nur geschmacklich ist dieses Happening dann eine Freude, sondern auch als Partyspaß und Spektakel der besonderen Art. Ob nun im engen Freundeskreis, bei Firmenfeiern oder als Mitternachts-Snack auf Hochzeiten – diesen aufstrebenden Trend sollte man auf jeden Fall im Auge behalten!